Ortsversammlungen 2018
1. Dezember 2017

Die Termine der Ortsversammlungen 2018 stehen fest. Am Dienstag, 16. Januar, trifft sich der Ortsver [ ... ]

+ Weiterlesen..
Neue Rabatte für Landvolk-Mitglieder
1. Dezember 2017

Rabatt auf E-Bikes und Mercedes Pkw

Die Landvolk Betriebsmittel GmbH hat eine neue Vereinbarung zum  [ ... ]

+ Weiterlesen..





Aktuelle agrarpolitische und landwirtschaftliche Informationen

www.die-deutschen-bauern.de
Landvolk Niedersachsen
Deutscher Bauern Verband
Top Agrar
agrarheute.com

Das Landvolk - Wichtige Mitteilungen unseres Landesbauernverbandes

pdfDAS_LANDVOLK_1602.pdf
pdfDAS_LANDVOLK_1601.pdf
pdfDAS_LANDVOLK_1510.pdf


Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31


Ortsversammlungen 2018

Die Termine der Ortsversammlungen 2018 stehen fest. Am Dienstag, 16. Januar, trifft sich der Ortsverband Osterholz-Scharmbeck um 10 Uhr in der Gaststätte des Tiergartens Ludwiglust. Am Abend des 16. Januar beginnt um 19.30 Uhr die Versammlung der Ortsverbände Ritterhude und Schwanewede im Haus Schwanenberg in Schwanewede. Am Mittwoch, 17. Januar, treffen sich die Ortsverbände Grasberg und Lilienthal um 10 Uhr in Becker's Gasthaus in Lilienthal. Die Ortsverbände Worpswede und Hambergen treffen sich ebenfalls am 17. Januar. Die Veranstaltung findet um 19.30 Uhr im Schützenhof Hüttenbusch statt. Wer an der Versammlung in "seinem Ortsverband" nicht teilnehmen kann, ist bei einer der anderen Ortsversammlungen herzlich willkommen!

Sonderkonditionen bei der ASO

Mitglieder des Landvolkverbandes Osterholz können für die Entsorgung diverser Abfälle bei der Abfall-Service Osterholz GmbH Sonderkonditionen erhalten. Informationen gibt es unter Tel.: 04791/9644-200 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Pflanzenschutztagung 2018

Im Januar finden wieder Pflanzenschutz- und Pflanzenbautagungen in der Region statt. Referenten der Landwirtschaftskammer werden über Themen des Pflanzenschutzes und auch die Anforderungen der neuen Düngeverordnung informieren. Diese Veranstaltung ist eine anerkannte Fortbildungsmaßnahme im Sinne der Pflanzenschutz-Sachkundeverordnung. Die Fortbildungspflicht für den sachkundigen Pflanzenschutzanwender, -berater oder -abgeber besteht alle drei Jahre.
Selbstverständlich ist es sinnvoll, sich jährlich über Änderungen im Bereich Pflanzenschutz zu informieren.
Die Tagung findet am Mittwoch, 31. Januar, von 13 bis 17 Uhr im Restaurant Heidkrug, Heidkrug 5, in Osterholz-Scharmbeck statt. Weitere Termine in der Region gibt es am Donnerstag, 18. Januar, in der Gaststätte Büttelmann, Hauptstraße 3, in Wollingst und am Mittwoch, 24. Januar im Selsinger Hof in der Bahnhofstraße 1 in Selsingen statt.
. 2018 müssen sich diejenigen wieder fortbilden, deren letzte Teilnahmebescheinigung im Januar 2015 ausgestellt wurde. Selbstverständlich ist es sinnvoll, sich jährlich über Änderungen im Bereich Pflanzenschutz zu informieren. In Osterholz-Scharmbeck findet die Tagung am Mittwoch, 31. Januar, von 13 bis 17 Uhr im Restaurant Heidkrug, Heidkrug 15, statt. Weitere Termine gibt es unter anderem am Donnerstag, 18. Januar, von 13 bis 17 Uhr in der Gaststätte Büttelmann, Hauptstraße 3 in Wollingst und am Mittwoch, 24. Januar, von 13 bis 17 Uhr im Selsinger Hof, Bahnhofstraße 1 in Selsingen. Eine Anmeldung ist jeweils nicht erforderlich.

Sperrfrist für die Gülleausbringung – jetzt: Verschiebung auf Antrag möglich

Landvolk OHZ - Nach der in Kraft befindlichen neuen Düngeverordnung darf bekanntlich schon ab dem 1. November bis einschließlich 31. Januar des Folgejahres auf Grünland keine Gülle mehr ausgebracht werden. Aufgrund der aktuellen Witterungslage ist in vielen Fällen schon seit langer Zeit keine Befahrbarkeit des Grünlandes mehr gegeben und dementsprechend keine Möglichkeit zur Gülleausbringung. Das hat unser Landesbauernverband – Landvolk Niedersachsen – zum Anlass genommen, sich gegenüber Landwirtschaftsministerium und Landwirtschaftskammer für die Möglichkeit einer Verschiebung der Sperrfrist für die Gülleausbringung einzusetzen.

Weiterlesen: Sperrfrist für die Gülleausbringung – jetzt: Verschiebung auf Antrag möglich

Neue Düngeverordnung ist in Kraft

Am 02. Juni 2017 ist die neue Düngeverordnung in Kraft getreten. Nachfolgend werden die Regelungen dargestellt, die ab sofort zu berücksichtigen sind.

Weiterlesen: Neue Düngeverordnung ist in Kraft

Angebote für Landvolk-Mitglieder im Grünen Dreieck

Landvolk-Verbund Grünes Dreieck - Landvolk-Mitglieder in den Kreisverbänden Bremervörde, Land Hadeln, Wesermünde und Osterholz des Niedersächsischen Landvolks können sich auf kompetente Rechtsberatung, etwa in Fragen des landwirtschaftlichen Erbrechts (einschließlich Testamentserstellung) und allen sonstigen Feldern des Agrarrechts, sowie auf effektive Beratung und Unterstützung in allen Fragen rund um die Genehmigung neuer und alter Bauvorhaben auf ihren Hofstellen verlassen. Möglich macht das der Landvolk-Verbund Grünes Dreieck,

Weiterlesen: Angebote für Landvolk-Mitglieder im Grünen Dreieck